Arganöl. Beschreibung, Vorteile & Wirkung

0

Die Popularität von Arganöl ist explodiert, da die vielen erstaunlichen Leistungen Gesundheits dieses “Wunder Öl” angeboten wurden öffentlich gemacht. Es kann sowohl kosmetisch und kulinarische verwendet werden, um alles von Hautbild um die Gesundheit des Herzens zu verbessern.

Kürzlich erwarb sich außerordentlicher Beliebtheit von Arganöl. Aufgrund ihrer positiven Eigenschaften hat es sich genannt “flüssiges Gold”. Traditionell Arganöl ist weit verbreitet in Marokko für die Behandlung verschiedener Krankheiten wie trockene Haut, Akne, Falten, und Gelenkschmerzen eingesetzt. Seit Arganöl hat viele gesundheitliche Vorteile von niedrigeren Cholesterin Finishing Behandlung von Arthritis, ist es in der Ernährung als auch verwendet wird.

Argan-Öl wird aus den Früchten eines einzigartigen Baumes namens Argan erhalten, spricht man von der “Eisenbaum”. Dieser Baum wächst nur an einer Stelle auf dem Boden im Südwesten von Marokko. Die Früchte der Arganbaum in der Form ähnlich wie Oliven und haben gelbe Farbe und bitteren Geschmack. Jede Frucht enthält 2-3 Samen, die wie mandelförmig sind. Arganöl durch Kompression der Kerne, die innerhalb der festen Knochen erhalten.

Eine interessante Tatsache ist, dass die Ziegen, die die Frucht des Argan Baum zu essen, zu erleichtern oft den Prozess der Herstellung von Arganöl. Nach ihrer Überfälle auf der “Eisenbaum” auf der Erde sind das Produkt ihres Lebens, in der marokkanischen Frauen zu finden unverdaute Argan-Gruben.

Warum Arganöl ist so teuer?

Arganöl gilt als eine der teuersten Öl der Welt. Die hohen Kosten von Öl Argan wird durch mehrere Faktoren zu finden: arbeitsintensiver Prozess, die Notwendigkeit für mehr Rohstoff (1,5-2 Liter Arganöl erfordert etwa 100 kg von Argan Obst), endemisch (wächst nur in Marokko) Darüber hinaus , während der Trockenzeit Arganbaum kann Früchte tragen nur 1 Mal in 2 Jahren.

Warum Arganöl ist so vorteilhaft?

Einer der Hauptgründe für die heilenden Eigenschaften von Arganöl aufgrund der großen Präsenz in seiner Struktur von Vitamin E. Die Mengen an Vitamin in Arganöl ist 3-mal höher als in Olivenöl.Als Teil von Argan umfassen Carotinoide (für die Synthese von Vitamin A erforderlich), Omega 9 (Ölsäure über 40%) und Omega-6 (Linolsäure 20, Squalen, Sterole (Beitrag zur Vorbeugung von Arteriosklerose).

Vitamin E – ein starkes Antioxidans, das die Bildung von freien Radikalen, die zur Entstehung verschiedener Krankheiten beitragen verhindert. Neben Vitamin E, es hat sich aktiv an der Regeneration von Geweben beteiligt und hält die Haut jung und gesund. Vitamin E ist wesentlich für die Erhaltung der Gesundheit der kardiovaskulären und Fortpflanzungssysteme.

Carotinoide sind essentiell für die normale Funktion der Netzhaut, eine ausgeprägte antiinflammatorische, antioxidativen und wundheilende Eigenschaften. Beitrag zur Entwicklung der natürlichen Schönheit der Proteine ​​Kollagen und Keratin. Stärkt das Immunsystem und haben antioxidative Eigenschaften.

Ölsäure vermindert den Cholesterinspiegel im Blut und verhindert die Bildung von Arteriosklerose, schützt vor Brustkrebs, reduziert das Risiko von Diabetes. Es unterstützt eine normale Funktion des endokrinen Systems.
Linolsäure trägt zur Vermeidung von Übergewicht, verbessert den Stoffwechsel, verbessert die Herz-Kreislauf-System und stärkt das Immunsystem.

Squalen – ein starkes Antioxidans. Die Substanz Squalen eines der Derivate von Vitamin A, fördert die natürliche Synthese von Vitamin D, normalisieren Hormone, verhindert eine vorzeitige Alterung, unterstützt das Immunsystem.

Effects & Actions von Arganöl

Auswirkungen von Arganöl auf die inneren Organe und Systeme

  • antibakterielle
  • antioxidativen
  • Schutzentzündungshemmende
  • feuchtigkeitsspendende
  • pflegende
  • Anti-Aging

Arganöl im Haut & Haar Pflege

Neuere wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Arganöl hat antimikrobielle Eigenschaften, die ihre Verwendung zur Behandlung von geschädigtem und entzündete Haut ermöglicht.
Durch den hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren, Arganöl hilft bei der Erhaltung der Gesundheit und Schönheit von Haut und Haar.

Reines Arganöl wird leicht absorbiert und stellen pH-Gleichgewicht der Haut, was wiederumschützt vor Sonnenschäden und anderen negativen Umwelteinflüssen. Argan-Öl reduziert die Entzündung der Haut, die die Manifestation von Krankheiten wie Neurodermitis und Schuppenflechte reduziert.

Argan-Öl ist äußerst nützlich für alle Hauttypen. Es nährt und befeuchtet trockene, schuppige Haut und schützt sie vor Infektionen. Es reguliert die Talgproduktion, Strohmatten und Poren auf fettige Haut.
Wie gezeigt Arganöl für die Haut anfällig für Akne, weil es die Entzündung zu verringern und verhindert das Auftreten von Narben.

Weithin bekannt für Anti-Aging-Eigenschaften von Öl. Argan-Öl stimuliert die Zellerneuerung, verbessert die Elastizität und Falten auf der Haut.

Argan-Öl ist ein Antioxidans und schützt die Haut vor schädlichen UV-Strahlung.
Es ist sehr vorteilhaft für das Haar. Es repariert geschädigtes Haar und stellt ihren Glanz, beugtSpliss. Es erhöht das Haarwachstum, Schuppen und juckende Kopfhaut.

Es gibt zwei Sorten von Arganöl: kosmetische und kulinarische Art. Speiseöl schmeckt wie Sesamöl und ist sehr vorteilhaft für die Gesundheit. Kosmetisches Öl für Gesicht und Körper, Haare und Nägel eingesetzt.

Indikationen in der Verwendung von Arganöl

  • Arganöl wird, um Nahrung mit therapeutischen und prophylaktischen Zwecken zugesetzt. In der Lebensmittel Arganöl ist nützlich, um Erkrankungen des Herz-Kreislauf-System zu behandeln.Aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften Arganöl senkt den Cholesterinspiegel, gleicht den Blutdruck, Blutzuckerspiegel stabilisiert, beugt Entzündungen des Herzens und der Blutgefäße.
  • Aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften ist Arganöl ein hervorragendes Mittel zur Verhinderung von Krebs und verhindert vorzeitiges Altern. Gemäß einer neueren Studie von amerikanische Wissenschaftler Oleinsäure Omega-9, die besonders reich an Arganöl ist in der Lage, das Wachstum von Krebszellen bei Krebs der Brust, Magen und Darm zu hemmen.
  • Arganöl fördert das Immunsystem und hilft bei der Bekämpfung von Infektionen durch Viren und Pilzen verursacht, lindert verschiedene entzündliche Prozesse im Körper, verbessert die Sehkraft, normalisiert männlichen und weiblichen Sexualfunktion.
  • Es ist für seine antidiabetischen Eigenschaften bekannt. Argan-Öl hilft, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren.
  • Argan-Öl verbessert die Verdauung und schützt die Leber.
  • Der regelmäßige Verzehr von Arganöl kann helfen, Krankheiten wie koronare Herzkrankheit, Krampfadern, Alzheimer-Krankheit, Bluthochdruck, Arteriosklerose.

Die empfohlene Tagesdosis von Arganöl ist 2-3 Esslöffel pro Tag.

Die Verwendung von Arganöl in Kosmetologie

Argan-Öl ist weit verbreitet in der Kosmetik verwendet, um das Gesicht und Körper Haut, Haare und Nägel zu verbessern.
Argan-Öl, um Haut zu befeuchten. Arganöl wird am häufigsten verwendet, um zu befeuchten und die Haut weich. Hohe Konzentrationen von Vitamin E und Fettsäuren im Arganöl macht es eine ideale Möglichkeit, um die natürliche Hautfeuchtigkeit Gleichgewicht wiederherzustellen. Aufgrund seiner Struktur, gut durchdringt in die Haut ohne zu reizen sie und hinterlässt keinen Fettschicht.Argan-Öl kann verwendet werden, um den ganzen Körper, einschließlich Gesicht und Hals zu befeuchten werden. Nur ein paar Tropfen auf der Haut und reiben Massagebewegungen.

Arganöl als Haarkonditionen. Arganöl kann machen das Haar weich, seidig und glänzend. Es wird auch dazu beitragen, das Problem der Spliss zu lösen und zu zähmen krauses Haar.

Arganöl in Hair Styling. Arganöl ist auch als ein Haarstylingprodukt verwendet. Es macht das Haar mehr überschaubar und attraktiver. Dieses Öl schützt das Haar während Fönen und Bügeln, während Haar ist hohen Temperaturen ausgesetzt. Um dies zu tun, ein paar Tropfen von Arganöl auf Ihrem Palm, reiben Sie in Ihr Haar und glatt über die gesamte Länge.

Arganöl schützt vor Hautalterung. Argan-Öl kann nicht nur verwendet werden, als Feuchtigkeitsspender, es ist auch ein hervorragendes Mittel für die Jugend der Haut, die sich und reduziert die Tiefe und Schwere der Falten. Seine antioxidativen Eigenschaften schützen die Haut vor vorzeitiger Hautalterung und Wiederherstellung Elastizität und machen die Haut straff. Der beste Weg, Arganöl, um zu verwenden, um vor vorzeitiger Alterung zu schützen, ist nur ein paar Tropfen auf Gesicht und Hals und reiben Sie mit Massagebewegungen.
Argan-Öl, um Behandlung trockener Haut. Kann sehr hilfreich sein für Menschen, die unter trockener Haut oder Erkrankungen wie Ekzemen leiden. Vitamin E und Fettsäuren, die in Arganöl enthalten auch Wiederherstellung geschädigter Haut und sie mit Nährstoffen, die das Auftreten von Trockenheit und Reizung verhindern.

Arganöl um Akne zu verhindern. Akne ist oft die Folge von übermäßiger fettige Haut. Argan-Öl reguliert die Talgproduktion und hat antimikrobielle Eigenschaften. Reduziert Entzündungen und beschleunigen die Heilung der Haut. Um loszuwerden, Pickel, wenden Sie einen sanften Klaps wenig Arganöl auf saubere, trockene Haut. Verlängert die Verfahren 2 mal pro Tag. Für die beste Wirkung wird empfohlen, Arganöl mit Teebaum ätherisches Öl, das antimikrobielle, antiseptisch und wundheilende Wirkung hat zu kombinieren. Mischen Sie 10 ml Arganöl und 2-3 Tropfen ätherisches Öl von Teebaum. Verwenden Sie die resultierende Mischung für Anwendungen und Masken auf ein sauberes Gesicht.

Argan-Öl, um Schwangerschaftsstreifen zu reduzieren. Argan-Öl ist ein idealer Schutz gegen Dehnungsstreifen und schlaffe faltige Haut, die nach der Schwangerschaft auftreten können.Argan-Öl erhöht die Elastizität der Haut aufgrund seiner hohen Gehalt an Vitamin E. Um Schwangerschaftsstreifen zu verhindern, reiben Sie reines Arganöl in die Brust, Bauch und Oberschenkel. Wiederholen Sie diesen Vorgang zwei Mal pro Tag.

Argan-Öl für Hände & Nägel. Agan Öl Emollient Eigenschaften machen es ideal für die Pflege der Hände und Nägel. Argan-Öl wieder beschädigte spröde und trocken Nägel macht sie stark und gesund. Es stellt, befeuchtet trockene Haut der Hände und macht sie elastischer.

Vorsicht! Bitte darauf achten, bei der Verwendung von Arganöl, wenn Sie Mutter Allergien haben. Es gab ein paar Fälle, in denen Argan Samen hat eine allergische Reaktion hervorgerufen. Während technisch nicht einen Baum Mutter, es ist ein Steinobst und die Öle kommen von der Mutter. Sie können jederzeit das Öl zu testen auf der Innenseite des Armes, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu reagieren.

Leave A Reply