Ätherisches Zimtöl. Beschreibung, Vorteile & Wirkung

0

Zimtöl ist eines der für die Geschmacksstoffe und medizinische Zwecke genutzt beliebtesten und vielseitigsten ätherischen Ölen. Seine heilenden Eigenschaften kann wirklich zaubern.

Zimtrindenöl (Cinnamomum verum) wird aus der Anlage der Arten abgeleitet nennen Laurus Cinnamomum und gehört zur botanischen Familie Lauraceae. Heimisch in Teilen Südasiens, heute Zimt Pflanzen in verschiedenen Nationen in Asien gewachsen
Es gibt verschiedene Methoden zur Extraktion von Zimtöl aus den verschiedenen Teilen der Anlage.Abhängig von den verwendeten Teilen und der Prozess gibt es eine Variation in der Stärke und der Qualität des Öls. Normalerweise der Rinde und Blätter verwendet werden, um das Öl zu extrahieren. Aromatherapeuten bevorzugen Zimtrinde denn es wird gesagt, um eine bessere Qualität Öl zu produzieren.
Die erste Methode der Extraktion ist die Destillation, die die beliebteste ist. Die Blätter und Rinden werden in einem Dampfdestillationseinrichtung, die einen Schnellkochtopf ähnelt platziert. Der Zimt unterliegt den Hochdruckdampf, die Ölkügelchen bewirkt, frei zu bekommen und dann verdampfen. Die Dämpfe durchlaufen einen Kühlrohr, wo sie kondensieren und biegen Sie in die Flüssigkeit wieder. Das Wasser wird aus dieser Flüssigkeit abgetrennt und das Zimtöl beibehalten.

Das Pressverfahren wird verwendet, um Zimt-Öl aus den Blättern zu extrahieren. Die Blätter werden in winzige Stücke zerhackt und dann mechanisch gepresst. Die Flüssigkeit wird dann von dem Öl getrennt. Allerdings hat diese Art von Zimtöl eine kurze Haltbarkeit.

Mazeration ist ein Extraktionsverfahren, das verwendet wird, um Zimtöl produzieren für die topische Anwendung oder für Massagen meinte. Das Pflanzenmaterial in Pflanzenöl getränkt und dann auf den Siedepunkt erhitzt. Danach wird die Flüssigkeit angestrengt und das ätherische Öl getrennt. Dies ist nicht rein, sondern infundiert ätherisches Öl.

Zimtöl Historie

Zimt hat eine sehr lange, interessante Geschichte; in der Tat, viele Menschen halten es für eines der am längsten bestehenden Gewürze in der Geschichte der Menschheit. Cinnamon wurde stark von den alten Ägyptern geschätzt und wurde von chinesischen und ayurvedischen Medizin Praktiker in Asien benutzt worden für Tausende von Jahren, um zu heilen alles von Depressionen, die Gewichtszunahme. Ob im Extrakt, Alkohol, Tee oder Kräuterform hat Zimt Menschen seit Jahrhunderten vorgesehen Erleichterung.

Im Laufe der Geschichte hat die Zimt-Anlage, um den Schutz und Wohlstand gebunden worden. Es wird gesagt, ein Teil einer Mischung von Ölen durch Grabräuber Banditen genutzt, um sich während der Pest im 15. Jahrhundert zu schützen gewesen, und traditionell, es ist auch mit der Fähigkeit, Reichtum zu gewinnen verbunden. In der Tat, wenn Sie Glück haben, Zimt während altägyptischen Zeiten waren, die Sie als ein reicher Mann; Aufzeichnungen zeigen, dass der Wert von Zimt hätte äquivalent zu Gold haben.

Arten von Zimtöl. Welches ist besser?

Es gibt zwei Haupttypen von Zimt Öle auf dem Markt erhältlich: Zimtrindenöl und Zimtblätteröl.Während sie einige Ähnlichkeiten haben, sind sie verschiedene Produkte mit etwas separaten Anwendungen. Zimtrinde Öl wird aus der äußeren Rinde des Zimtbaumes extrahiert. Es gilt als sehr potent und hat eine starke, “Parfüm-like” Geruch, fast, wie wenn man eine intensive Hauch von Zimt. Zimtrindenöl ist in der Regel teurer als Zimtblätteröl.

Zimtblätteröl hat einen “Moschus und würzig” Geruch und neigt dazu, eine hellere Farbe haben.Während Zimtblätteröl erscheinen mag gelb und trübe, hat Zimtrindenöl ein tieferes rot-braune Farbe, die die meisten Menschen in der Regel mit Zimt würzen verknüpfen. Beide sind von Vorteil, aber Zimtrindenöl kann stärker sein.

Effect & Aktionen Zimt ätherisches Öl

Auswirkungen von Zimtöl auf interne Systeme und Organe

  • adstringierend
  • Aphrodisiakum
  • Blähungen
  • Insektizid
  • Analgetikum
  • Antiseptikum
  • krampflösend
  • Antibiotikum
  • Tonic

Die Verwendung von Zimt Öl in der Kosmetik

Zimt Öl um Akne zu behandeln. Es hat eine hohe antioxidative Eigenschaften, die im Kampf gegen die Zeichen des Alterns auf der Haut helfen. Das Öl hilft bei der Verringerung der Falten, feine Linien und hilft bei der Beibehaltung der Haut fest länger. Das Öl hat auch adstringierende Eigenschaften, die bei der Verringerung übermäßiger Sekretion von Öl aus den Talgdrüsen zu helfen. Also, es hilft bei der Eindämmung der Ausbruch der Akne und Pickel. Zimt ätherisches Öl hilft auch bei der Heilung Krätze Krankheit auf der Haut.
Zimtöl, um loszuwerden Schuppen. Antimikrobielle Eigenschaften Zimtöl ist auch in den Vordergrund bei der Bekämpfung gegen Schuppen kommen. Schuppen können aufgrund von Infektionen (insbesondere Pilzen) oder mangelnde Wartung der Kopfhaut ausbrechen. Massieren Zimtöl auf das Haar kann auch helfen, die Kopfhaut sauber zu halten, wie das Öl für seine antiseptischen Eigenschaften ist.

Zimt Öl für das Haarwachstum. Es regt auch das Haarwachstum, wenn das Öl in den Schläfen aufgetragen, den Nacken oder die Krone des Kopfes. Reiben Zimtöl in diesen Regionen hilft, die Durchblutung der Kopfhaut Region Strom und bessere Haarwachstum.

Gesundheitliche Vorteile von Zimt Öl

Zimt Öl um Schmerzen zu lindern. Es hat starke schmerzstillende Eigenschaften, die es sehr effektiv für die Linderung von Schmerzen zu machen. Menschen mit Arthritis und Schmerzen in den Gelenken kann stark mit der Verwendung dieses Öls profitiert werden. Einige Tropfen des Öls in der Form einer warmer Kompresse Linderung eingesetzt werden. Das Öl reduziert auch Entzündungen.

Zimtöl, um Diabetes zu kontrollieren. Cinnamon steuert die Höhe der Blutzucker im Körper.Diabetiker können Lebensmittel besser verdauen, ohne die Notwendigkeit von mehr Insulin von außen in den Körper induziert. Dies, da die in dem Körper Insulin wird vom Körper besser mit Hilfe der Aufnahme von Zimtöl verwendet. Es ist besonders nützlich für Menschen mit Typ-2-Diabetes.In einigen Fällen ist es auch an unteren Triglyceridspiegel und Kontrollserumcholesterinspiegels.

Zimtöl, um Wunden zu heilen. Es kann auf kleinere Schnitte und Wunden zur Heilung verwendet werden. Jedoch sollte es auf einem Trägeröl verwendet wird, ist eine hohe Verdünnung, wenn es direkt auf die Haut aufgetragen werden muss. Es erleichtert die Heilung durch das Anhalten der Strömung des Blutes aus den Wunden.

Zimt Öl verhindert Krebs. Basierend auf der Forschung hat Zimtöl versprechend als Mittel zur Behandlung von Magenkrebs, Melanomen und Tumoren gezeigt. Studien deuten darauf hin, dass Zucker wahrscheinlich erleichtert den Unterhalt von Krebszellen und Zimt Öl kann helfen, die Kontrolle der körpereigenen Blutzuckerspiegel, was zu einem nachteiligen Effekt auf die Krebszellen. Zimtöl enthält Eugenol, ein chemischer Bestandteil, dass die Forscher in einer bestimmten Studie zur Nahrungsergänzung, die effektiv dazu beigetragen, Kampf menschlichen Dickdarmkrebszellen zu entwickeln

Zimtöl die Gehirnfunktion verbessern. Es steigert die Aktivität des Gehirns und macht es eine gute Gehirnstärkungsmittel. Es hilft, Nervosität und Gedächtnisverlust zu entfernen. Forschung an der Wheeling Jesuit University in den Vereinigten Staaten hat bewiesen, dass der Duft von Zimt hat die Fähigkeit, die Gehirnaktivität zu steigern. Das Forscherteam unter Leitung von Dr. P. Zoladz führten, festgestellt, dass Menschen, die Zimt gegeben wurden, verbesserten ihre Werte auf kognitive Aktivitäten wie Aufmerksamkeitsspanne, virtuelle Erkennungsgedächtnis, Arbeitsgedächtnis und visuell-motorische Antwortgeschwindigkeit.

Zimtöl, um Herzkrankheit zu verhindern. Es wird angenommen, dass das im Zimt Calcium und Faser vorhanden Schutz gegen Herzkrankheiten. Indem ein wenig Zimt in Ihrer Nahrung, die Ihnen helfen können verhindern, koronare Herzkrankheit und Bluthochdruck.

Kontraindikationen bei der Nutzung von Zimtöl

  • Zimtöl können Allergien auslösen. So sollte ein Patch-Test, bevor es auf der Haut in verdünnter Form durchgeführt werden.
  • Das Öl sollte nicht in großen Konzentration auf das Gesicht oder andere sensitive Bereiche des Körpers aufgebracht werden.
  • Die aus Rinde extrahierte Öl sollte vollständig auf der Haut vermieden werden.
  • Das Öl ist sehr heiß und kann Hautverbrennungen, wenn ohne Verdünnung die Konzentration sollte wie mit 50 Teilen anderen Mischungen von Öl verdünnt als 1 Teil Zimtöl verwendet verursachen.
  • Das Öl kann auch zu Reizungen der Schleimhäute der Nase sollte daher nicht in einem Diffusor oder als Inhalator verwendet werden.
  • Das Öl sollte in keiner Form für Kinder unter 5 Jahren verabreicht werden.
  • Nicht für schwangere Frauen empfohlen.

Mischt sich gut mit: Wacholder, Zimt, Basilikum, Muskat, Minze, Rosmarin, Citronella, Bergamotte, Orange, Grapefruit, Zitrone.

Leave A Reply